Aufgaben

Dienstleister und Mittler


Änderungen im Lebensmittelrecht sowohl national als auch auf europäischer Ebene, Anforderungen an Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz, ein hoher Qualitätsanspruch sowie die globalen Entwicklungen der Märkte stellen aktuell die Herausforderungen für alle am Lebensmittelhandel Beteiligten dar. Hier ist also ein starker Partner gefragt. Der Waren-Verein sieht sich deshalb als Dienstleister für seine Mitglieder sowie als Mittler gegenüber den Behörden und der Politik.

Ansprechpartner und Informationsplattform


Der traditionsreiche Waren-Verein ist bei politischen Entscheidungsträgern und Behörden als kompetenter Ansprechpartner seit Jahrzehnten etabliert. Wir bringen unsere Expertise ein und vertreten aktiv die gemeinsamen Interessen der Mitglieder. Unsere Mitglieder profitieren von einer zeitnahen fundierten Berichterstattung über aktuelle Entwicklungen bei nationalen und europäischen Regelungen sowie Gesetzgebungsverfahren. Wir informieren über Handelspolitik, Lebensmittelrecht, Zollfragen, Agrarpolitik sowie Umweltthemen und liefern darüber hinaus branchenspezifische Fachinformationen. Bei möglichen Problemen oder speziellen Fragen zeigt der Waren-Verein durch eine kompetente und individuelle Beratung Lösungswege auf.

Durch die regelmäßige Organisation von Seminaren und Workshops stehen unseren Mitgliedern zusätzlich ein breites Schulungsangebot und die Möglichkeit zum Informationsaustausch zur Verfügung. Schulungen zu Warenkunde und zu den Waren-Vereins-Bedingungen sowie Seminare zu aktuellen Themen wie zum Beispiel die „Einführung in den Bioimport“ runden unser Angebot ab.


Compliance Leitfaden des Waren-Vereins der Hamburger Börse e.V.