Fachgruppe

Konserven & Tiefkühlprodukte

In der Fachgruppe sind alle Mitgliedsunternehmen organisiert, die Obst-, Gemüse, Saft- und Fischkonserven sowie Tiefkühlprodukte handeln. Hier werden produktgruppenspezifische Belange der Mitgliedsfirmen bearbeitet.

Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung und dem Netzwerk der Branche

  • Plattform zum Erfahrungsaustausch
  • Kompetente Unterstützung bei Importfragen
  • Hilfe bei Anwendung und Umsetzung von Gesetzen und Vorschriften im Tagesgeschäft
  • Tagesaktuelle Information zu neuen EU-Verordnungen, Richtlinien und produktrelevanten Themen
  • Konzeption gemeinsamer Positionen, die bei den zuständigen Behörden in Berlin und Brüssel vertreten werden
  • Kommunikation mit NGOs
  • Warenkunde-Schulungen Konserven und Fisch
  • Fach- und Networking-Events

Die Teilnahme an Schulungen und Sitzungen ist vor Ort sowie Online möglich. Alle Mitglieder der Fachgruppe sowie Fisch- und Feinkosthändler sind herzlich willkommen!

Fachgruppenvorstand

Vorsitzende
Iris Peters-Emmrich
Managerin Ein- und Verkauf Hüpeden & Co. (GmbH & Co.) KG

1. Stv. Vorsitzender
Holger Entrich
Geschäftsführer Dunekacke & Wilms Nachf. GmbH

Schatzmeister
Thorsten Bauer
Einkäufer EDEKA Einkaufskontor GmbH

weitere Mitglieder
Henrik Bewarder
Sales Manager I. Schroeder KG. (GmbH & Co)

Christopher Naumann
Purchasing Manager Food Wünsche Handelsgesellschaft International mbH & Co. KG

Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartnerin im Waren-Verein.

Ute Thote
Fachreferentin Lebensmittelrecht (pflanzliche Produkte)

+49 (0) 40 374719-24
u.thote@waren-verein.de

WEITERE DOKUMENTE

Rundschreiben

Wir informieren tagesaktuell und digital über alle Veränderungen, die Ihr Produkt und die Einfuhr betreffen. Auf Sie und Ihren Bedarf zugeschnittene Rundschreiben verschaffen Ihnen einen Wissensvorsprung gegenüber der Konkurrenz.

Das sind unsere aktuellen Themen

11.8.2022

Save the Date: Warenkunde-Seminar am 18.10.2022

Erfahren Sie die Basics zu Fisch und Fischereierzeugnisse mit dem Schwerpunkt auf Konservenprodukten. Lernen Sie aktuelle Analysemethoden kennen und den Zertifizierungsstandard des Marine Stewardship Council (MSC). Das Seminar richtet sich an Azubis, Einsteiger*innen und Quereinsteiger*innen, die sich einen Überblick über die Branche verschaffen möchten. Online-Seminar via Zoom am Dienstag, den 18.10.2022 von 10:00 bis 16:30 Uhr. Teilnahmegebühr für Mitglieder 250 Euro. Die Anmeldung ist ab sofort freigeschaltet.

4.8.2022

Protokollentwurf: Öffentliche FG-Sitzung 30.06.2022

Bitte um Änderungs- oder Ergänzungswünsche bis zum 18.08.2022. Inhaltliche Änderungen müssen in der nächsten Sitzung genehmigt werden. Gehen keine Änderungswünsche ein, gilt das Protokoll als genehmigt.

4.8.2022

Update: Verordnungsentwurf Re-Export (Art. 67 OCR) Version 6

Betrifft vor allem Waren, die aufgrund von Höchstwertüberschreitungen häufig an der EU-Außengrenze abgelehnt werden. 6. Revision des Entwurfs einer Durchführungsverordnung liegt vor. Ihr Feedback bitte bis zum 23.08.2022.

4.8.2022

Geplante Neufassung EU-Kontaminanten-Verordnung

Betrifft alle Warenarten. Neustrukturierung der Verordnung (EG) Nr. 1881/2006 umfasst u.a. klarere Strukturierung des Anhangs, Reduzierung der Anzahl an Fußnoten, Klarstellungen von Formulierungen. Erneute Vorlage des Verordnungsentwurfes in einer Stakeholder-Konsultation der EU-Kommission. Anregungen der Wirtschaft sind z.T. eingeflossen. Durch die Neustrukturierung der Produktkategorien kann es implizit zur Festlegung von Höchstgehalten kommen, die so nicht beabsichtigt sind. Bitte prüfen Sie die Verordnung im Hinblick auf Ihre Produkte. Ihr Feedback bitte bis zum 11.08.2022.

4.8.2022

Save the Date: AK Fisch am 24.10.2022 um 14:00 Uhr

Austausch zu Zollangelegenheiten bzgl. der Einfuhr von Fisch und Fischereiprodukten mit Michael Schrader, leitender Regierungsdirektor des Hauptzollamtes Hamburg (HZA). Gespräch zum Hinterlegen von Sicherheitsleistungen und typischen Problemfeldern bei der Zollabfertigung von tierischen Lebensmitteln. Senden Sie uns gerne vorab Ihre zollrechtlichen Fragestellungen an das HZA.

3.8.2022

BGA-Umfrage zur wirtschaftlichen Lage

Traditionelle Online-Sommerumfrage vom Bundesverband Großhandel-, Außenhandel und Dienstleistungen (BGA) e.V.. Alle Unternehmen sind herzlich eingeladen bis einschließlich Freitag, 05.08.2022 teilzunehmen. Maximaler Zeitaufwand von ca. 5-7 Minuten. Die Abstimmung erfolgt anonym.

Fachgruppen und Arbeitskreise

Wissen teilen

Fachgruppe

Getrocknete Früchte & Schalenobst

Mehr erfahren
Arbeitskreis

Bioprodukte

Mehr erfahren
Arbeitskreis

Zoll & Außenhandel

Mehr erfahren
Arbeitskreis

Nachhaltigkeit

Mehr erfahren
Arbeitskreis

Fisch & Feinkost

Mehr erfahren
Arbeitskreis

Qualität

Mehr erfahren
Projekt

Young Leader

Mehr erfahren
Ausschuss

Waren-Vereins-Bedingungen

Mehr erfahren